HAARQUALITÄTEN

Bei der Wahl einer Perücke sollte auf den Pflegeaufwand und den regelmäßigen täglichen Umgang mit der Perücke geachtet werden. Je länger das Haar, desto größer ist in der Regel der Pflegeaufwand. Auch das Material einer Perücke ist dabei entscheidend. Welches Haar für wen eine gute oder sogar die Optimal Lösung ist, muss in einem ausführlichen Beratungsgespräch geklärt werden. Ihre speziellen Anforderungen und Wünsche an die Perücke oder das Haarteil sollten bedacht und berücksichtigt werden.

KUNSTHAAR:

Die Synthetik Perücken sind aus einer hochwertigen Kunstfaser hergestellt und sind dank modernster Technologie kaum mehr von Echthaar zu unterscheiden.

 

Entscheidender Vorteil von Synthetik Perücken ist der Aspekt, dass der Pflegeaufwand vergleichsweise gering ist und die vorgeformte Frisur und Haarstruktur (gewellt, glatt etc.) auch nach jeder Wäsche erhalten bleibt. Ein aufwändiges Styling entfällt.

 

Darüber hinaus sind Perücken aus synthetischem Haar in einer besonders großen Frisur- und Farbauswahl erhältlich.

Pflegeanleitung für synthetisches Haar

 

Vorteile von KUNSTHAAR auf einen Blick:

- Pflegeleicht

- Ready-to-Wear: Perücken sind vorgeschnitten und fertig gestylt

- Sehr große Modell- und Farbauswahl

- Kein aufwändiges Styling nach jeder Wäsche

- Preisgünstig

VORSICHT! Kunsthaar verträgt keine Hitze.

 

 

 

HIGH TECH FASER:

Die High Tech Faser wurde entwickelt, um etwas Außergewöhnliches anzubieten.

 

Die neue innovative High Tech Faser fühlt sich unbeschreiblich weich und natürlich an.

 

Die Faser kann mit Hitze frisiert werden. Mit temperaturgeregelten Glätteisen, Wicklern oder Lockenstäben (bis max. 130°C) ergeben sich für sie völlig neue Möglichkeiten zur ganz persönlichen Anpassung Ihrer synthetischen Perücke.

 

 

 

ECHTHAARMIX:

Mischhaar ist ein Gemisch, meist aus jeweils 60 % Echthaar (Premium Remy Haar) und 40 % Kunsthaar.

Das Haar lässt sich leicht pflegen, da es durch die hitzebeständige Kunstfaser Stand hat und nicht so schnell zusammenfällt.

 

 

 

ECHTHAAR:

Echthaarperücken bestechen durch absolute Natürlichkeit.

Sie können so bei vielen Frauen individuelle emotionale Bedürfnisse erfüllen.

 

Vorteile von ECHTHAAR auf einen Blick:

- Exklusiver, sehr natürlicher Look

- Haar kann mit Lockenstab oder Föhn individuell gestylt werden

- Haar kann gefärbt werden

 

Durch die regelmäßige Behandlung mit Pflegeprodukten, die speziell auf die Bedürfnisse von verarbeitetem Echthaar abgestimmt sind, behält die Echthaarperücke ihre Form, ihren seidigen Glanz und natürlichen Halt. Die detaillierte Pflegeanleitung für Echthaar hilft Ihnen dabei

 

Indo-Haar

Standardqualität: die Ansätze und Spitzen sind mit einander vermischt.  Die Schuppenschicht ist vollständig entfernt. Es ist schonend gebleicht und gefärbt.

 

Remy Haar (Indo-Special)

Mischung aus Indo-Haar und Premium Remy Haar.

 

Premium Remy Haar (100% Indo-Remy-Haar)

Höchste Qualität von Indo-Haar: Ansätze und Spitzen sind nicht vermischt. Damit wird garantiert, dass es nicht so sehr verfilzt. Es wird schonend gefärbt und gebleicht. Das Premium Haar hat ca. 50% Schuppenschicht und ist besonders für helle (blonde) Farben empfehlenswert. Wer eine Echthaarperücke möchte, sollte mindestens diese Qualität wählen.

 

 

 

PREMIUM ECHTHAAR:

Was macht europäisches Echthaar so besonders?

 

Die meisten Produzenten von Echthaar-Perücken und -Haarteilen verwenden indisches oder chinesisches Echthaar, da dieses leichter zu bekommen ist. Im Zuge der Modernisierung und Verwestlichung der Welt ist Europäisches Echthaar immer seltener geworden.

 

Die größten Unterschiede zwischen europäischem und asiatischem Haar sind die Dicke der Haare und die Palette der erhältlichen Farbtöne. Von allen auf dem Markt erhältlichen Haartypen ist das osteuropäische Haar, welches das feinste ist. Europäisches Echthaar hat viel weniger Volumen und das Haar ist feiner als Indisches Haar.

 

Dies hat zur Folge, dass es sowohl an Zweithaarträgerinnen europäischer Abstammung als auch an Frauen mit feinem Haar generell viel natürlicher wirkt. Dies gilt für Perücken- als auch Haarteil-Trägerinnen.

 

Was die Verfügbarkeit von Farbtönen angeht ist jedem klar, dass chinesisches Echthaar nur in Schwarztönen und Indisches Haar nur in Schwarz- und dunklen Brauntönen erhältlich ist. Europäisches Haar hingegen kommt in unzähligen Schattierungen – von Schwarz bis Hellblond – vor und ist daher ideal für Farbanpassungen geeignet. Um bei chinesischem und indischem Haar hellere Farbtöne zu erzielen, muss man dieses mit extremen Bleichmitteln behandeln.

 

Wie beim eigenen Haar schädigt dieser chemische Prozess das Haar ganz erheblich. Hingegen muss man das nach Farben vorsortierte Europäische Echthaar lediglich ein paar Nuancen nach oben oder unten färben. Die Haargesundheit kann damit aufrechterhalten werden. Es bleibt weich, geschmeidig und glänzend, und dies ohne die Verwendung von Silikon.

TERMINABSPRACHE:

Tel: 0228 / 65 43 78

 

IN NOTFÄLLEN:

Tel: 0177 / 89 41 006

ADRESSE

Haarstudio Starke-Stassi

Friedrichstr. 11

53111 Bonn

 

Telefon: 0228 / 65 43 78

Fax: 0228 / 22 73 78 0

EMail: info@haarstudio-stassi.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Di. - Fr. 10:00 - 18:00h

Samstags. 10:00 - 16:00h

  • Wix Facebook page